Corona-Schutzkonzept

Um dir die maximale Sicherheit zu bieten, haben wir ein umfassendes Corona-Schutzkonzept entwickelt. Vor allem wichtig ist für dich im Moment folgende temporäre Massnahme: Um zu jedem Zeitpunkt die Sicherheit für dich und unsere Mitarbeitenden sicherzustellen, haben wir die Kapazität im Skigebiet eingeschränkt. Vom 30. Dezember bis und mit 10 Januar gilt eine Reservationspflicht in Andermatt für die Gondelbahn Gütsch-Express sowie für die Seilbahn am Gemsstock. Die Reservationspflicht am Oberalp und in Dieni gilt nur noch bis am Dienstag, 29. Dezember 2020. Für die Luftseilbahn Sedrun-Cuolm da Vi und Disentis-Caischavedra sind ebenfalls keine Reservationen notwendig.

Reservation in Andermatt

Um die Anzahl Wintersportlerinnen und Wintersportler gemäss den Auflagen der Kantone zu begrenzen, ist ab dem 30. Dezember die Online-Reservation deines Platzes für den Eintritt ins Gebiet in Andermatt (Gütsch-Express, Gemsstock) Pflicht. Wähle einfach deinen Slot aus – z.B. einen Slot um 9.00 Uhr– und du kommst ganz entspannt und ohne Anstehen auf den Berg.

Bitte beachte folgende Punkte:

  • Die Reservationspflicht gilt ab dem 30. Dezember 2020 nur noch für den Eintritt ins Gebiet via Andermatt (Gütsch-Express und Gemsstockbahn); Am 29. Dezember gilt die Reservationspflicht letztmals für den Oberalppass und Dieni.

  • Für die Luftseilbahn Sedrun-Cuolm da Vi und Disentis-Caischavedra sowie die Sesselbahn Dieni-Milez und die Anlagen am Oberalppass sind keine Reservationen notwendig.

  • Die Reservation kann jeweils 48h im voraus ab 8 Uhr gemacht werden.

  • Die Reservationspflicht gilt bis 11 Uhr.

  • Solltest du deine Reservation nicht wahrnehmen können, bitten wir dich, diese zu stornieren.

  • Gäste, welche keine Reservation haben, können vor Ort eine Reservation lösen (keine Garantie, dass genügend Eintritte verfügbar sind).

  • Pro Handynummer kann nur eine Slot-Buchung pro Tag getätigt werden, dort kannst du deine Begleitpersonen gleich mit hinzufügen. Maximal können pro Handynummer drei Personen reservieren.

Die Reservationen für den 30. Dezember 2020 können hier ab morgen Dienstag, 8 Uhr getätigt werden.

Für Dienstag, 29. Dezember 2020 gilt für den Eintritt ins Skigebiet via Oberalppass oder Dieni letztmals eine Reservationspflicht.

RESERVIERUNG FÜR GÜTSCH-EXPRESS und GEMSSTOCK